"Digitale Bildung - zwischen Hype und Hybris" - brlv an LMU

„Digitale Bildung Zwischen Hype und Hybris“: Am 10. Oktober fand die Lehrerfortbildung und Abschlusstagung des MZL an der LMU München statt. Der Bayerische Realschullehrerverband war mit eigenem Stand vor Ort und außerdem als Sponsor vertreten so fanden beispielsweise alle 700 Teilnehmer Infomaterialien des brlv in ihren Tagungstaschen.

Der brlv nahm die Veranstaltung nicht nur zum Anlass, um passiv als Sponsor vertreten zu sein, sondern informierte die Teilnehmer auch aktiv vor Ort über die Verbandstätigkeit sowie die Vorteile einer Mitgliedschaft und brachte ihnen die Leistungen und Services des brlv nahe. So konnte beispielsweise Studentensprecher Lukas Wollmann den Studenten erläutern, weshalb gerade sie wichtige Mitglieder für den brlv sind: Sie können die Verbandsarbeit aktiv mitbestimmen und tragen entscheidend dazu bei, an den Universitäten gut aufgestellt zu sein.


Kategorien:
Veranstaltungen

Ihre Ansprechpartner

Pressesprecherin
Pressesprecherin

Judith Kadach
presse@brlv.de