Wertvolle Tipps für das Referendariat: Referendare erfahren in Hybridveranstaltungen Wissenswertes zum Dienstantritt

Bei den Dienstantrittsveranstaltungen (DAVs) werden die Referendare über Einstellungsmöglichkeiten, das Dienstrecht sowie Versorgung und Versicherungen informiert. Daneben erhalten die Teilnehmer dort aber auch beispielsweise eine Übersicht zu den Prüfungen des Zweiten Staatsexamens oder Tipps für die Lehrproben. Interessierte und motivierte Referendare, die dem Start ihrer Arbeit an den bayerischen Realschulen entgegenblicken, erhielten dieses Jahr coronabedingt in einem anderen Veranstaltungsformat die Möglichkeit, sämtliche Informationen zu erhalten.

So wurden die DAVs zum ersten Mal als Hybridveranstaltungen durchgeführt, das heißt, sie fanden an einem realen Veranstaltungsort mit wenigen Teilnehmern und wenigen Referenten statt. Zugeschaltet wurden dann jeweils noch andere Referenten und der Großteil der Teilnehmer über Zoom.

Lesen Sie die Details zu den drei Veranstaltungen in Höchberg, Regensburg und Ingolstadt in der nächsten Ausgabe unserer brlv-Verbandszeitschrift.

Bei Fragen rund um das Referendariat kontaktieren Sie bitte Julia Pöllinger unter julia.poellinger@brlv.de oder 0151 40769908.

(Bildquelle: brlvj)


Kategorien:
Ausbildung

Ihre Ansprechpartner

Stephanie Neumeier
stephanie.neumeier@brlv.de